FagronLab™ UVGI-80 UVC-Luftsterilisator

Di, 02/06/2020

Insbesondere der UVC-Bereich mit Wellenlängen von 200 – 280 nm ist in der Lage, Viren, Bakterien und Sporen abzutöten. UV-Licht stört die DNS-Basenpaarung, was die Bildung von Pyrimidindimere verursacht. Durch die molekulare Veränderung der Basen wird die DNS derart beschädigt, dass der Prozess der Transkription, der für die Replikation der DNS und somit auch für die Zellteilung essenziell ist, nicht mehr stattfinden kann. Dadurch stirbt der Mikroorganismus.

Aufgrund der desinfizierenden Eigenschaften werden UV-Lampen unter anderem bereits in medizinischen Einrichtungen, Laboren, sowie in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie eingesetzt. Zusätzlich zur herkömmlichen Reinigung aller Oberflächen mit flüssigen Desinfektionsmitteln ist es mit dem UVGI-80 möglich, die Raumluft zu reinigen. Denn inzwischen ist laut RKI in einigen Studien1 nachgewiesen, dass sich Viren und Bakterien mittels Aerosole länger in der Luft halten und somit auch auf diesem Wege ansteckend sein können.

1 Quellen:

  • Leung NH, Chu DK, Shiu EY, Chan K-H, McDevitt JJ, Hau BJ, et al. Respiratory virus shedding in exhaled breath and efficacy of face masks. Nature medicine. 2020:1-5.
  • Chia PY, Coleman KK, Tan YK, Ong SWX, Gum M, Lau SK, et al. Detection of Air and Surface Contamination by Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) in Hospital Rooms of Infected Patients. medRxiv. 2020.
  • Santarpia JL, Rivera DN, Herrera V, Morwitzer MJ, Creager H, Santarpia GW, et al. Transmission Potential of SARS-CoV-2 in Viral Shedding Observed at the University of Nebraska Medical Center. medRxiv. 2020.
  • Liu Y, Ning Z, Chen Y, Guo M, Liu Y, Gali NK, et al. Aerodynamic analysis of SARS-CoV-2 in two Wuhan hospitals. Nature. 2020:1-6.

 

UVC LED Irradiation Effectively Inactivates Aerosolized Viruses,
Bacteria, and Fungi in a Chamber-Type Air Disinfection
System: